ethical fashion for women and men
Newsletter
MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN
19. November 2019 // Text: Katharina // Fotos:

"Großes Kino" fuer mich!

Es sind ja meist die „leisen“ Filme die uns besonders bewegen. Geschichten über Menschen oder Themen, die einerseits ganz normal erscheinen. Aber dann doch wieder einzigartig sind. Wir zeigen einmal im Monat genau solche Filme, die sich um uns und unsere Zukunft drehen. Wie wir leben wollen, und was manche Menschen anders machen.

Ich bin jedes Mal total berührt und freue mich, dass unsere Kinoreihe auch bei euch gut ankommt! Für alle, die es noch nicht wissen: Jeden 1. Montag im Monat zeigen wir um 20 Uhr einen Film, der im weitesten Sinne von unserem Klima handelt und Mut machen soll. Der Eintritt ist frei, und anmelden müsst ihr euch nicht. Nur um Spende wird gebeten, da wir von der Regionalgruppe der Gemeinwohlökonomie die Lizenz privat vorlegen müssen. Es wäre schön, wenn ihr kommt und es weitersagt.

Der nächste Film heißt übrigens „Unser Saatgut“. Und das Tolle: Im Vorfeld gibt es einen kurzen Themenbeitrag einer Biobäuerin aus Stommeln. Tanja von "Bürger machen Landwirtschaft" war letzets Mal dabei, als wir den Film Fair Traders gezeigt hatten. Und in der anschließenden Diskussion hatte sie erzählt, dass sie ihren Job hingeschmissen und sich jetzt der Initiative angeschlossen hat. Beim nächsten Mal wird sie dann am 2.12. vor dem Film über die kleinbäuerliche Landwirschaft berichten. Los geht’s ab 19 Uhr.

Aktuelles

Wir auf Instagram